Schweizerisches Jahrbuch für Kirchenrecht
Annuaire suisse de droit ecclésial

herausgegeben im Auftrag der Schweizerischen Vereinigung für evangelisches Kirchenrecht, edité sur mandat de l'Association suisse de droit ecclésial protestant von/de Jakob Frey, Dieter Kraus, Wolfgang Lienemann, René Pahud de Mortanges, Christoph Winzeler

Webseite erstellt am 29.11.1998/Kr.


Editorial zu Band 3 (1998)


Mit dem Erscheinen dieses dritten Bandes des Schweizerischen Jahrbuchs für Kirchenrecht hat sich nun schon so etwas wie eine Tradition herausgebildet und eine Kontinuität eingestellt, deren Anfänge im kirchenrechtlichen Schrifttum bereits gewürdigt worden sind (1). Darüber sind wir froh und dankbar und bemühen uns, auf dem eingeschlagenen Weg weiterzugehen.
Band 3 (1998) möchte zunächst Akzente setzen durch seine ökumenische Ausrichtung; im Staatskirchenrecht weist er einen aargauischen Schwerpunkt durch zwei aus diesem Kanton stammende Aufsätze auf. Wie bisher, enthält auch dieser Band des Jahrbuchs wieder die Vorträge der vergangenen Jahrestagung der Schweizerischen Vereinigung für evangelisches Kirchenrecht. Besonders freut uns, dass wir den Berichtsteil mit den aktuellen Kurzbeiträgen über Entwicklungen und Vorgänge in den Kirchen und Kantonen weiter ausbauen konnten: Es sind dieses Jahr nicht weniger als vierzehn Berichte, die zusammen mit denjenigen der beiden Vorjahre ein lebendiges, farbiges und facettenreiches Bild des Kirchenrechts in der Schweiz zeichnen.
Einige weitere Hinweise auf das Jahrbuch, einschliesslich der Finanzierungsfragen, finden sich im Jahresbericht 1998 der Schweizerischen Vereinigung für evangelisches Kirchenrecht, der bei den Mitteilungen abgedruckt ist (2).

Dieter Kraus


(1) Siehe namentlich die Besprechung der ersten Bände durch Dietrich Pirson in: ZevKR 43 (1997), S. 140 ff., sowie Urs Reber in: SKZ 166 (1998), S. 653 f.
(2) Jahresbericht 1998 des Vorstandes der Schweizerischen Vereinigung für evangelisches Kirchenrecht, unten S. 123 ff., insbes. S. 124 f.
 

zur SJKR-Startseite

*******